09.09.2018 GFL – die Allgäu Comets unterliegen in Frankfurt deutlich

Die Allgäu Comets haben in Frankfurt die reguläre Saison in einem bedeutungslosen Spiel mit einer 14-55 Niederlage abgeschlossen. Durch das gleichzeitige Unentschieden der Dresden Monarchs bei den New Yorker Lions Braunschweig treffen die Comets nun am 22.9. in Dresden erstmals in ihrer Geschichte auf den Gegner aus der Sächsischen Landeshauptstadt.

Die bereits vor dem Spiel als Tabellendritter feststehenden Allgäuer begannen das Spiel in Frankfurt wieder mit Calvin Stitt, allerdings erwischte er anfangs einen schlechten Start und produzierte zwei Interceptions die die Hausherren mit zwei Fieldgoals zur 6-0 Führung nutzten. Den zweiten Return nutzen die Gäste dann aber mit einem herrlichen Lauf von Gabriel Chambers zur zwischenzeitlichen 7-6 Führung. Allerdings zeigten die Frankfurter dann weiterhin ihr Spiel und schraubten das Ergebnis konsequent nach oben. Zwischenzeitlich nahmen die Comets dann auch einen Wechsel auf der Spielmacherposition zu Justin Sottilaire vor, aber auch hier konnten sie gegen die Startruppe keine Impulse setzen.

In der zweiten Halbzeit durfte dann auch wieder Calvin Stitt ran und kurz nach einer Interception war er es dann auch selber, der einen Lauf zum zweiten Touchdown für die Comets verwertete. Insgesamt merkte man den Allgäuern an, dass er Fokus bereits auf die Play Offs gerichtet war, das Spiel war ja auch für die Tabellenplatzierung bedeutungslos. Die Hausherren hingegen mussten vor eigenem Publikum natürlich nochmals eine gute Show abliefern.

Für die Comets geht es nun am 22.9. nach Dresden wo die Monarchs aus der Nordgruppe der Gegner im Viertelfinale sein werden. Auf die Coaches kommt nun in den nächsten zwölf Tagen viel Arbeit zu um das Team auf den sehr unangenehmen Gegner einzustellen.

(pics by Paolo Acquadro)

By |2018-09-10T12:04:01+02:00September 10th, 2018|Allgemein, American Football, App|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]