09.09.2018 Curling in Oberstdorf – Schweden siegt im Mixed Doubles Finale gegen Tschechien

Curling. Im Rahmen der World Curling Tour haben Weltmeister Kristian Lindström und Partnerin Johanna Heldin aus Schweden den zweiten Mixed Doubles-Cup in Oberstdorf für sich entschieden und die Konkurrenz aus Tschechien (Zuzana Paulova/Tomas Paul) auf den zweiten Platz verwiesen.

Nach einem sehr engen und spannenden Finale, fiel die Entscheidung erst mit dem letzten gespielten Stein. Ein Fehler der Vorjahresfinalisten aus Tschechien brachte den Skandinaviern einen 8:6 Sieg.

Die zweite Tschechische Mannschaft, bestehend aus Jana Safarikova und Radec Bohac, setzte sich mit 8:5, im Spiel um Platz Drei, gegen Daniela Rupp und Kevin Wunderlin aus der Schweiz durch.
Die Deutschen Mixed Double Teams Andrea/Rainer Schöpp und Lena/Benny Kapp trennten sich 5:4 im Spiel um Platz neun und mussten sich bereits vor de Viertelfinals der starken internationale Konkurrenz geschlagen geben.

Das nächste Turnier der World Curling Tour findet vom 21. bis 23. September in Tallinn/Estland statt.

Markus Messenzehl:
„Wir freuen uns über ein großartige Curling-Turnier mit einem sehr hohen Niveau im Finalspiel. Oberstdorf konnte sich als Austragungsort wieder einmal von seiner besten Seite zeigen und bei fantastischem Wetter auch tolle Wettkampfbedingungen im Eisstadion bieten. Die Players Night im Hotel Oberstdorf war in diesem Jahr das große Highlight und ich habe durchweg positives Feedback der Teams erhalten. Alle Teilnehmer werden im nächsten Jahr gerne wieder zu uns nach Oberstdorf kommen.“
Alle Informationen zur Abteilung Curling des EC Oberstdorf finden Sie unter www.ec-oberstdorf.de.

Bilder: © Eissport Club Oberstdorf

By |2018-09-11T14:52:38+02:00September 11th, 2018|Allgemein, App, Curling Charity|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]