29.09.2018 keine Chance für den FC Memmingen – 0:3 beim FC Bayern II

(vielen Dank an an www.lokale-mm.de für den Bericht)

Nichts zu holen gabs für den FC Memmingen beim Tabellenführer FC Bayern München II. Mit 0:3 (0:3) setzte es bei den Jungprofis von der Säbener Straße eine recht deutliche Niederlage, die von den Gastgebern schon in der ersten halben Stunde perfekt gemacht wurde.

Zu stark war wohl der Kräfteverschleiß, ein Großteil der Memminger Mannschaft konnte unter der Woche im Zuge einer Erkältungswelle nur eingeschränkt trainieren.

Bayern machte von Beginn an mächtig Dampf und ging schon nach sieben Minuten durch Wriedt in Führung. Dem Dauerdruck der Gastgeber hatte der FCM nur wenig Entlastungsangriff entgegenzusetzen, die logische Folge waren zwei weitere Treffer von Jeong zum 3:0 bis zur 32. Minute.

Nach dem Wechsel nahm der FC Bayern spürbar das „Gas raus“, der FCM kam ein wenig besser zurecht, ohne allerdings wirklich gefährlich zu werden. So blieb’s bei der 0:3-Niederlage, die allerdings auch nicht ganz unerwartet kam.

By |2018-10-13T20:38:46+00:00September 29th, 2018|Allgemein, App, FC Memmingen, Fußball|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]