03.10.2018 – 1. FC Sonthofen II – TSV Babenhausen 1-0

(von Dieter Latzel, 1. FC Sonthofen); http://www.fcsonthofen.de

Ein spannendes Derby lieferten sich der 1.FC Sonthofen II und der TSV Babenhausen. Am Ende gewannen die mit Spielern aus dem Bayernliga-Kader verstärkten Hausherren knapp 1:0 (1:0). Der Sieg des Schlusslichts ging aber vollauf in Ordnung, da diese die Partie über weite Strecken bestimmten und richtig Pech hatten, als sie dreimal nur das Torgestänge trafen.

In Halbzeit eins diktierte Sonthofen das Geschehen und kam zu mehreren Großchancen. Dass es zur Pause nur 1:0 durch den Treffer von Florian Makoru aus der 36. Minute hieß, hatten die Gäste zum einen dem Glück des Tüchtigen zu verdanken, als Makoru kurz zuvor nur den Pfosten traf, aber auch ihrem Torwart Staiger, der seine Mannschaft mit Klasseparaden im Spiel hielt.

By |2018-10-04T08:52:18+02:00Oktober 4th, 2018|1. FC Sonthofen, Allgemein, App, Fußball|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]