14.10.2018 – Allgäu Comets U15 meistert auch das Heimturnier souverän

Die U 15 der Allgäu Comets hat auch ihr Heimturnier ohne Probleme hinter sich gebracht. Gegen die Neu-Ulm Spartans siegten sie mit 14-0, gegen die Königsbrunn Ants wurde das Spiel vor über 100 Zuschauern beim Stand von 16-0 für die Allgäuer in der Halbzeit abgebrochen, da die Ants massive Verletzungsprobleme hatten.

Mit nun 12-0 Punkten stehen die Comets unangefochten an der Spitze. Trotz der Verletzung des Stamm-OB´s aus dem letzten Turnier konnten die jungen Comets ihre Siegesserie fortsetzen und müssen am 3. oder 4. November beim Finalturnier der vier Bayerischen Gruppensieger antreten.

Wer die Gegner sein werden steht noch nicht abschließend fest, die München Rangers und die SV Ansbach Grizzlies/Rothenburg Knights stehen faktisch aber schon fest. Lediglich ein Platz wird dann noch zwischen den Fursty Razorbacks und den Munich Cowboys ausgespielt. Für Headcoach Timo Schüssel steht jetzt aber in den kommenden drei Wochen sowieso die Aufgabe im Vordergrund die Offense neu auszurichten um den Ausfall von QB Benny Seeliger zu kompensieren.

Lest mehr über die Allgäu Comets unter http://www.allgaeu-comets.de

(pics by Paolo Acquadro)

By |2018-10-15T20:01:53+00:00Oktober 15th, 2018|Allgemein, American Football, App|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]