14.10.2018 ERC Sonthofen siegt gegen den EV Lindau Islanders mit 5:2

Der ERC begann druckvoll und erspielte sich, wie schon so oft, einige Torchancen heraus, ohne diese dann aber zu nutzen. So war es, wie schon in Memmingen, dass der Gegner in der 9. Spielminute durch Jan Hammerbauer mit dem ersten Torschuss für sein Team mit 0:1 in Führung ging. Erst in der 19. Spielminute der hochverdiente Ausgleich: Mit einer starken Einzelleistung war es Martin Frolik, der zum 1:1 einschoss. 

Zweites Drittel: Lindau mit einem Konter und prompt steht es 1:2. Auf Zuspiel von David Farny und Marco Miller war es Anthony Calabrese, der für den EVL traf. Angriff über Angriff rollte auf das Tor der Islanders und in der 36. Minute der hochverdiente Ausgleich zum 2:2. Mit einer schönen Kombination über Jonas Schlenker und Wayne Lucas war es schlussendlich Daniel Rau, der genau Maß nahm und den Puck von halblinker Position in den Winkel schoss. Kurz vor Ende dann zwei Strafzeiten für Lindau. Mit 14 Sekunden auf der Uhr konnten die Bulls aber nichts Zählbares daraus ziehen und es ging mit einem 2:2 in die zweite Drittelpause.

Im dritten Drittel dann weiterhin 5 gegen 3. Sonthofen kommt schnell in die Formation und bereits nach wenigen Sekunden klingelt es im Kasten der Lindauer. Martin Frolik, auf Pass von Lukas Slavetinsky und Jonas Schlenker, bringt die Bulls mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend mit 3:2 in Front. Als Lindau in der 54. Spielminute sich eine Strafe wegen Spielverzögerung einhandelte, nutzte Sonthofen diese Überzahl bereits nach wenigen Sekunden zum 4:2. Über Vladimir Kames kam die Scheibe zu Marc Sill, der mit einer schönen Direktabnahme die Führung ausbaute. Zwei Minuten vor Ende des Spiels versuchte Lindau nochmal alles. Lucas di Berardo ging für einen sechsten Feldspieler aus dem Tor. Das nutzte Jonas Schlenker eiskalt aus und stellte in der 59. Minute auf 5:2, was auch den Endstand des Spiels bedeutete.

By |2018-10-16T15:00:16+00:00Oktober 15th, 2018|App, ERC Sonthofen|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]