Tore: 1:0 Krajlevic (29.)2:0 Krajlevic (51.)2:1 Jeliic (78.)3:1 Bögl (90.+)

„Unter dem Strich war das heute ein verdienter Sieg von Regensburg, auch wenn gerade nach der zweiten Halbzeit mehr drin gewesen wäre. Wir hatten einen guten Plan und auch unsere Chancen in der ersten Halbzeit. In der zweiten Hälfte waren wir besser und hätten nach dem Tor auch den Ausgleich machen müssen – von den Chancen her, aber wir hatten etwas Pech und so ist uns heute nicht gelungen,“ so das Fazit von Kotterns Trainer Esad Kahric nach dem Spiel.

Mehr Informationen zum Verein erhaltet Ihr unter http://www.tsv-kottern.de/startseite/