28.10.2018 Vier-Punkte-Wochenende für die EV Lindau Islanders

Am vergangenen Spielwochenende siegten die EV Lindau Islanders beim Heimspiel gegen die Höchstadt Alligators mit 2:1 in der regulären Spielzeit und konnten damit 3 Punkte gutmachen. Beim Lokalderby in Memmingen, mussten sich die Lindauer in der Overtime 2:3 geschlagen geben und nahmen einen Punkt mit nach Hause. Nach diesen Partien steht Lindau weiterhin auf dem zehnten Tabellenplatz. 

EV Lindau vs. Hochstadt Alligators vor 604 Zuschauern

Beim Lokalderby gegen die ECDC Memmingen Indians am Sonntag, sahen die Fans wie zu erwarten eine spannende Partie. „Wir haben in großen Teilen des Spiels gutes Eishockey gezeigt. Memmingen hatte heute etwas mehr Glück und hat verdient gewonnen.“, so Paul.

Bereits am Mittwoch, den 31. Oktober stehen die EV Lindau Islanders ab 19:30 Uhr wieder vor heimischem Publikum gegen den EV Landshut auf dem Eis. Am 02. November spielen die Lindauer ab 20:00 Uhr in Oberfranken gegen die Selber Wölfe. Mit den Starbulls Rosenheim erwarten die EV Lindau Islanders am Sonntag, den 04.November einen weiteren hochkarätigen Gegner im Lindauer Eisstadion. Bully ist um 18 Uhr.

Mehr Informationen erhaltet Ihr über die Webseite des EV Lindau unter http://evlindau.com

Bildquelle: Betty Ockert

By |2018-10-29T20:04:01+00:00Oktober 29th, 2018|App, EV Lindau|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]