05.11.2018 – das junge Islanders-Team zeigte am Wochenende tolle Spiele

Nach dem grandiosen Erfolg gegen Landshut, legten die Eishockey-Cracks des EV Lindau um Kapitän Andreas Farny am vergangenen Freitag in Selb nach und entschieden das Spiel mit 4:1 für sich. Am Sonntagabend mussten sich die EV Lindau Islanders den Starbulls Rosenheim mit 1:4 geschlagen geben. Damit stehen die EV Lindau Islanders vor der Deutschlandcup-Pause aktuell auf dem achten Tabellenplatz.

In der Oberliga geht es dann wie folgt weiter: Am 16.11. treffen die Lindauer um 20 Uhr auf den EHC Waldkraiburg, was für die zweite Hälfte der Oberligavorrunde ein gewisser Gradmesser sein wird. Denn der EHC steht mit dem Rücken zur Wand.

Zum ersten Heimspiel nach der Deutschlandcup-Pause erwarten die EV Lindau Islanders am 18.11.18 um 18 Uhr das langersehnte Derby gegen den ERC Sonthofen in der Lindauer Eissportarena. 

Mehr Informationen erhaltet Ihr über die Webseite des EV Lindau unter http://evlindau.com

Bildquelle: Betty Ockert

By |2018-11-06T19:54:10+00:00November 6th, 2018|App, EV Lindau|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]