(von Stefan Baumgartl, FC Kempten)

Eine deutliche 3:0 (1:0) Niederlage kassierte der FC Kempten beim SV Mering. Damit verpassten die Allgäuer drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und konnten ihre schwache Auswärtsbilanz von lediglich fünf Punkten aus neun Spielen nicht verbessern. Dies stellt den zweitschlechtesten Wert der Liga dar. Dank der erfolgreichen Heimspiele steht der FCK weiter auf Platz 8.  Entsprechend enttäuscht zeigte sich Matthias Jörg über den Auftritt seiner Mannschaft und sprach von einer absolut verdienten Niederlage. „Mit dem 3:0 waren wir sogar noch gut bedient“, so Jörg.

Mehr Infos über den FC Kempten unter  www.fc-kempten.com