Nichts für schwache Nerven

Dritter Sieg im dritten Allgäu Derby gegen den EV Buchloe  das ist natürlich ein Grund zum Feiern. Trotzdem war es lange ein offenes Spiel mit Vorteilen auf beiden Seiten, welches die Kemptener letztendlich in der Verlängerung des Penaltyschießens für sich entschieden.

Die Hausherren starteten nach der Niederlage am Freitag in Dorfen motiviert in das Spiel und erzielten durch den starken Nikolas Oppenberger schon in der vierten Minute die Führung…..

Mehr Informationen zu diesem Spiel erhaltet Ihr über die Webseite der Kemptener Sharks unter www.esc-kempten.de