Der BSK Futsal Allgäu hat die passende Antwort nach der bitteren Auswärtsniederlage gegen Regensburg gegeben. Bei der Heimpremiere 2019 düpierte der Liganeuling Schlusslicht TSV Neuried II mit 17:3 und bleibt Ligaprimus FC Penzberg weiterhin auf die Fersen.

Ohne Mathias Franke, Ivan Buhic, Sandro und Fabio Reichert sowie den noch für ein Spiel gesperrten Torwart Andreas Stelz ging das Team hochmotiviert vor heimischem Publikum aufs Parkett. Ihre Premiere im Futsal-Trikot feierten Markus Scholl (BSK Olympia Neugablonz) und Cem Nigar (FC Thalhofen)….

lest mehr zum BSK Futsal Allgäu auf der Webseite des BSK Neugablonz

Bildunterschrift: Freude beim Team des BSK Futsal Allgäu nach dem Kantersieg gegen den TSV Neuried II. Foto: Stefan Günter