28.01.2019 – EC Oberstdorf ist Deutscher Meister

Curling. Pia-Lisa Schöll und Konstantin Kämpf haben bei den Deutschen Mixed Doubles Meisterschaften Gold für den EC Oberstdorf gewonnen.
Vizemeister wurde der CC Füssen mit Mia Höhne und Joshua Sutor, Bronze ging ebenfalls an den CC Füssen mit Lena und Benny Kapp.

Insgesamt 14 Mannschaften lieferten sich am vergangenen Wochenende spannende Spiele im Eissportzentrum, in dem die Oberstdorfer Ausrichter wie gewohnt ideale Meisterschafts-bedingungen schufen.

Das Juniorenteam der Spielgemeinschaft Oberstdorf/Füssen, bestehend aus Felix Messenzehl und Kimi Sutor, schied im Viertelfinale denkbar knapp gegen den späteren Sieger aus. Erst der letzte Stein entschied die Partie.

Die Siegerehrung wurde von ECO-Präsident Harald Löffler, Bundestrainer Wolfgang Burba und Abteilungsleiter Markus Messenzehl durchgeführt.
Der neue Deutsche Meister wird, nach erfolgreicher Nominierung des Präsidiums, Deutschland im April bei den Mixed Doubles Weltmeisterschaften in Stavanger/Norwegen vertreten.

Mit dem 50. Nebelhorn-Cup steht bereits vom 22. – 24. Februar 2019 das nächste große Curlingturnier in Oberstdorf an. Zwanzig internationale Mannschaften werden zum Jubiläum um den Sieg auf dem Eis kämpfen.

Bilder (c) Markus Messenzehl 
1. Pia-Lisa Schöll/Konstantin Kämpf
2. Podest (Athleten + links Burba, rechts Messenzehl und Löffler)

Alle Informationen zur Abteilung Curling des EC Oberstdorf finden Sie unter www.ec-oberstdorf.de.

By |2019-02-03T19:26:26+02:00Februar 3rd, 2019|Allgemein, App, Curling Charity|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]