/, Handball, SG Kempten-Kottern/14.04.2019 – SG Kempten-Kottern / Saisonende mit einem Sieg besiegelt

14.04.2019 – SG Kempten-Kottern / Saisonende mit einem Sieg besiegelt

Im letzten Spiel der Saison 2018/2019 konnte der Vizemeister SG Kempten-Kottern einen 38:35-Sieg in der Ferne beim SC Gröbenzell verbuchen.

Zufriedenheit herrschte bei den Handballern der SG Kempten-Kottern nach dem Schlusspfiff am Sonntagabend. Mit einem versöhnlichen Auswärtssieg setzten die Schützlinge von Trainer Elmar Romanesen den Schlusspunkt einer langen, kräftezehrenden und zugleich sehr erfolgreichen Saison. Der Vizemeister startete mit einer offensiven Abwehrvariante in Form einer doppelten Manndeckung gegen die erfolgreichsten Torjäger des Sportclubs. Diese zeigte auch ihre erhoffte Wirkung, wenngleich die ein oder andere Nachlässigkeit in der Defensive einen deutlicheren Leistungsunterschied verhinderte. Dennoch wussten die Blau-Roten insgesamt zu gefallen und erspielten sich einen 13:8-Vorsprung in der 22. Spielminute. Zur Halbzeit erzielten die Illerstädter einen komfortablen 4 Tore Vorsprung (15:19). Bis zur 40. Minute spielte die SG insbesondere in Person von Marvin Mundt und Timm Schwegler weiterhin sehenswert auf, ehe sich ein unerklärlicher Bruch im Spiel der Allgäuer zeigte. Der Abwehrverbund lies fortan jegliche Zweikampfstärke vermissen und in der Offensive verlor der Tabellenzweite etwas der Faden. Folgerichtig kassierten die Gäste in der 57. Spielminute den Ausgleich zum 34:34. Durch zwei Tore in Folge von Jonas Bernick behielten die SG’ler jedoch den längeren Atem und siegten schlussendlich knapp, aber insgesamt verdient mit 38:35. Der Hauptgrund für die verpasste Meisterschaft sieht Trainer Elmar Romanesen rückblickend in den beiden Spitzenspielen gegen den amtierenden Meister SC Unterpfaffenhofen-Germering. Hier fehlten die nötige Cleverness, eine bessere Abschlusseffektivität und die optimale Symbiose zwischen Abwehrverbund und Torhüter. Insgesamt zeigte sich der Trainer jedoch mehr als zufrieden mit dem Saisonverlauf. Mit einem Altersdurchschnitt von 22 Jahren, schaffte er es den Kader zukunftsfähig aufzustellen. So dürfte auch die kommende Saison einen vielversprechenden Verlauf annehmen.

alle weiteren Informationen zum Spiel und über den Verein findet Ihr auf der Webpage der SG Kempten-Kottern

By |2019-04-16T16:35:59+02:00April 16th, 2019|App, Handball, SG Kempten-Kottern|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]