1.FC Sonthofen – FC Ismaning 1:3 (1:3) (von Dieter Latzel)

Torfolge:

4. Minute 0:1 Angelo Hauk; 9. Minute 0:2 Tobias Killer; 16. Minute 0:3 Robin Volland; 22. Minute 1:3 Andreas Hindelang (Handelfmeter)

Besondere Vorkommnisse:

10. Minute Manuel Wiedemann scheitert mit Foulelfmeter an Querlatte; 45. Minute gelb-rot für Ylber Myrta; 83. Minute Gregor Mürkl scheitert mit Foulelfmeter an Torwart Sebastian Fritz

Schiedsrichter: Michael Kögel (Schwabsoien)

Zuschauer: 350

Drei Gegentreffer in der Anfangsphase – zwei Elfmeter verschossen – eine Halbzeit in Unterzahl –  sowie nach einer Viertelstunde Abwehrchef Hailer mit Nasenbeinbruch verloren und Andi Hindelang in der Halbzeit verletzt raus. Bei der 1:3 (1:3) Niederlage gegen den FC Ismaning lief alles gegen den 1.FC Sonthofen. Der direkte Klassenerhalt ist für die Oberallgäuer somit in weite Ferne gerückt.

Mehr Informationen zum Spiel und zum Verein bekommt Ihr auf der Homepage des 1. FC Sonthofen www.fcsonthofen.de