11.05.2019 – VfB Durach News

VfB-Kapitän Manuel Welte kam im Jahr des 1. Landesliga-Aufstiegs (2011) zu den Duracher Fußballern. Inzwischen ist der 29-jährige Kapitän mit seiner Erfahrung und seiner vorbildlichen sportlichen Einsstellung aus dem Team von Trainer Alex Methfessel nicht mehr wegzudenken. Der Coach, der Sportliche Leiter Stefan Feneberg u. die VfB-Verantwortlichen freuen sich besonders darüber, dass Manuel auch weiterhin in der Landesliga seine Schuhe für den VfB schnürt. Der Saisonstart ist für das Wochenende 12.-14. Juli terminiert. „Ich möchte mithelfen, den Entwicklungsprozess in unserem jungen Team (Altersdurchschnitt 21,9 Jahre) voranzutreiben“, so Welte. Letzterem gönnte der Coach noch einen Kurzeinsatz im letzten Saison-Heimspiel gegen Grönenbach.

Die zweite Mannschaft hat in der Kreisliga Allgäu Süd eine imposante Serie hinter sich: im Herbst d.VJ noch abstiegsgefährdet, wuchs das Team von Trainer Martin Spingler ab November über sich hinaus; seither gab es in 10 Spielen nur eine Niederlage. Der dritte Platz nach dem vorletzten Spiel entspricht wieder einer grandiosen Leistung und Sportbilanz 2018/19.  

Eine Nachfeier anl. des LL-Aufstiegs der Ersten gab es nach dem letzten Heimspiel. Alt und Jung verbrachten, einen vergnüglichen Abend im VfB-Vereinsheim.

Die A-Junioren steh’n nun wiederum im Finale des Sparkassenpokals/Kreispokals. Nach dem 3:2 Sieg im Halbfinale gegen den 1. FC Sonthofen geht es nun im Finale am 05.06. um 18:00 Uhr gegen/bei der JFG Illerursprung (Kreisliga Allgäu) „um die Wurst“. Pokalsieger dieses Wettbewerbs wurde der VfB bereits 2001, 2013, 2017 u. 2018.

Mehr Infos über den Verein VfB Durach bekommt Ihr über die Homepage

By |2019-05-15T12:19:55+02:00Mai 15th, 2019|Allgemein, App, Fußball, VfB Durach|0 Comments

About the Author:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mein Nutzer Profile

[rp_profile_edit]